Verstärkung in der Geschäftsführung

Jakob Schweisstechnik verstärkt Aktivitäten in der Antriebs- und Gleitlagertechnik
1. Januar 2017
Projekt – Wasserleitung Waltenhofen
14. Januar 2017

 

von links: Ronald Hylla    Harald Brodmann   Andreas Jakob

Seit dem 01.01.2017 verstärkt Dipl. Ing. Harald Brodmann unsere Geschäftsführung als Geschäftsführer Vertrieb. Der 50 Jährige Northeimer Maschinenbauingenieur ist seit 1991 im internationalen Projektgeschäft tätig und verfügt über umfangreiche industrielle Branchenerfahrung. Zu seinen wichtigsten Projekten gehören unter anderem die Ausrüstung des Drei-Schluchten-Damms in China mit innovativen Antriebslösungen für die Großturbinen und die Schleusentore.

In seiner beruflichen Laufbahn war er bisher in leitenden Funktionen bei verschiedenen Marktführern im Bereich der Antriebstechnik tätig, unter anderem für RENK, Schaeffler und DEVA.

Sein Arbeitsschwerpunkt liegt im Bereich Vertrieb und Geschäftsentwicklung.  Dazu gehört die Intensivierung und Ausweitung der existierenden und der Aufbau neuer Geschäftsbeziehungen, sowie der Aufbau neuer Leistungsangebote im Bereich der Antriebs- und Gleitlagertechnik. Jakob Schweisstechnik ist seit 2011 schon mit verschiedenen Leistungen in der Gleitlagertechnik aktiv.

Wir suchen Partner für den weiteren Ausbau unseres Gleitlagerportfolios und bieten fachkundige Strategieberatung und ein exzellentes internationales Netzwerk.